15. Februar 2014

Die Parade der skurrilen Typen oder Usedom geht baden

Kinder neee, Typen gibt es! Dass die Spezies Mensch mit einer ganzen Reihe ausgefallener Exemplare aufzuwarten hat, ist ja nichts Neues. Dass diese sich allerdings alle am selben Tag, zur selben Zeit in Ahlbeck treffen, um in skurrilen Kostümen mitten im Winter in die gerade mal 1°C (STOP!!! Zurück! Bitte noch mal lesen.) ja, genau: 1°C kalte Ostsee zu springen, ist schon ein Kopfschütteln wert. Nagut...und ganz viel Schmunzeln natürlich auch. Denn das Zugucken bringt neben Schüttelfrostattacken auch eine Menge Spaß. Die Beweisfotos findet Ihr hier. Und auch wenn nicht so aussieht, es waren tatsächlich 226 Eisbader heute beim 20. Usedomer Winterbadespektakel.
So und jetzt viel Spaß mit den Bildern. Ich geh mir mal nen Tee machen und auftauen.













Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen