5. Dezember 2013

Höchste Zeit für Menschlichkeit

Nun ist ja bald Weihnachten und ich sitze hier in meinem warmen Büro, erfreue mich an den gerade gebastelten Weihnachtssträußen und höre, wie Sturmtief Xaver vor meinem Fenster wütet. Genau die richtige Zeit für eine Pause, ein Nutellabrot und einen Ausflug in die Welt meiner Lieblingsblogger und -bloggerinnen:

Auf Ninias Seite fand ich den Hinweis auf eine Online-Charity-Aktion, die Bonprix in diesem Jahr veranstaltet. Nagut, mit Bonprix habe nicht wirklich etwas am Hut. Aber die Aktion finde ich wirklich gut und darum habe ich mich kurzerhand entschlossen, meine beiden Blogs (MEIN USEDOM & Sturmzeitgeschichten) in den Ring zu werfen oder besser gesagt, mir die Bonprix-Weihnachtskugel in die Sidebars zu hängen. Das nämlich belohnt das Versandhaus mit einer Spende in Höhe von jeweils 50 € wahlweise an das Kinderhospiz Sternenbrücke in Hamburg oder die Tirupur School for the deaf, eine Schule für gehörlose Kinder.


Mit der Bonprix-Weihnachtskugel auf dieser Seite gehen 50 € an das Kinderhospiz Sternenbrücke in Hamburg. Seit 2003 hilft die
Sternenbrücke Kindern, Jugendlichen und seit 2010 auch jungen Erwachsenen bis zu einem Alter von 27 Jahren mit verkürzter Lebenserwartung, ein würdevolles Leben bis zu ihrem Tod führen zu können.

Mir geht es gut, doch das ist nicht selbstverständlich auf dieser Welt. Genau wie Ninia mich motiviert hat, möchte ich Euch einen Anstoss geben. Wenn Ihr einen Blog habt, macht mit. Es ist so wenig, das Ihr tun müsst, um etwas zu bewegen.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen